Willkommen in den Wechseljahren...

Über mich

Mein Name ist Gabriella Hünnekens. 

 

Ich arbeitete als Journalistin für ver- schiedene Zeitschriften und Radio-sender. Nach zehnjährigem Aufenthalt in Italien lebe ich wieder in Deutschland als Projekt- und Kulturmanagerin, Autorin und zunehmend als Gesundheits- und Wechseljahr-Beraterin.

Durch die Wechseljahre veränderte sich mein Leben von heute auf morgen. Von den Ärzten unverstanden und von der Literatur nur lückenhaft informiert, begann ich zu recherchieren, um diesen unausweichlichen Zustand besser in den Griff zu bekommen.

 

 

 

Seit über vier Jahren berate ich nun „Wechseljährige“. Die verzweifelten, unglaublichen und komischen Geschich- ten und Erfahrungen, die ich in meinem Buch beschreibe, sind größten Teils authentisch und resultieren aus vielen Gesprächen die ich mit Frauen „am Rande des Wahnsinns“ geführt habe.

 

 

 

 

Laut Statistik befindet sich etwa jede zehnte Frau in Deutschland kurz vor, inmitten oder nach den Wechseljahren. 80 Prozent sind während dieser Menopause seelischen, psychosozialen und körperlichen Beschwerden unter-schiedlicher Intensität ausgesetzt, zum Beispiel: Hitzewallungen, Schlaf-störungen, Gelenkschmerzen, Trockene Augen, Schwindelgefühle, Ängstlichkeit, reizbar bis aggressiv, Vergesslichkeit, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Libidoverlust u.a. 

Jede dritte Frau leidet so stark, dass deren Alltag kaum zu bewältigen ist. Und jede vierte Frau verschweigt am liebsten, dass sie „mittendrin“ ist. Dieser Lebens-abschnitt wird hier aufschlussreich er- klärt.

 

 

Inhalt

VORWORT

Dr. Johannes Gantner

 Facharzt für Allgemeinmedizin

 „Dieses sehr wertvolle Buch für alle Frauen habe ich mit Aufmerksamkeit gelesen. Ein wichtiges Buch gerade für Frauen im gebärfähigen Alter oder später in den Wechseljahren! PMS 80% aller Frauen leiden darunter – später das Organversagen der Eierstöcke! Frau Hünnekens beschreibt nicht ihre Biographie, sondern den Leidensweg vieler Frauen in den verschiedenen Arztpraxen. Sie bricht ein Tabu, denn kaum eine Frau spricht offen über dieses Thema. Wenn man auch manchmal den Eindruck haben kann, dass es sich um die Beschreibung der Hysterie handelt, so täuscht man sich! Hormonelle Störungen können Menschen in den Wahnsinn treiben und wird doch von vielen Ärzten als „Befindlichkeitsstörungen“ interpretiert. Und liebe Frauen: Setzt euch mit den Hormonen intensiv auseinander! Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube und macht auch noch sehr viel Vergnügen! Viele Beziehungen könnten davon profitieren! Und liebe Männer: Auch für euch ist dieses Buch lesenswert! Wissen wird in vielerlei Hinsicht belohnt im Alltag! Lesen macht schlau und sexy!“

 

Schonungslos, frech und lustig!

Mit einem Mix aus medizinischen Informationen und mit inspirie- rendem Humor erzählt die Prota-gonistin, Monika Marsch, wie sie unausweichlich auf ihren letzten Eisprung zusteuert – die Tage mit den Tagen sind gezählt. Ahnungs- los steht sie inmitten der Wechsel- jahre. Dieser Umstand veranlasst sie, über das Leben als Frau nachzudenken. Hemmungslos be- richtet die Protagonistin über Jugend, Schwangerschaft, Sexuali- tät, körperliche Veränderungen, Frauenarztbesuche, Schieflage in der Partnerschaft und über das unausweichliche Altern.

 

 

 

 

 

Kontakt

Buchbestellungen bitte über

 

kontakt@das-letzte-aller-tage.de

 

Für ganz Eilige: 0176.22611868

 

Auf Wunsch signiere ich Ihr neues Buch!

 

Von jedem Buch, das direkt über mich bestellt wird, gehen 50 Cent an "Brustkrebs Deutschland e.V." Ich würde mich sehr freuen, wenn auch Sie an dieser Aktion teilnehmen!

 

Sie können auch über Lindemanns-Bibliothek bestellen: www.infoverlag.de

 

In jedem Buchhandel erhalten Sie das Buch, oder via Internet bei bekannten Buchversendern.

 

Ebenso ist das Buch als eBook erhältlich!

 

Bitte besuchen Sie auch

www.wechsel-zeiten.de

 

Ich freue mich auf Ihr Feeback und auf Fragen, die ich gerne beantworte!

Ihre

Gabriella Hünnekens

 

 


Erleben Sie mit der Protagonistin einen absurden Hormonabschnitt


Frequently Asked Frauen- und Wechseljahr-Questions“ („FAFUWQ“), die jeder Frau in dieser nervenaufreibenden Zeit auf der Seele brennen, werden mit einem Augenzwinkern und sachlich zugleich beantwortet.

Alle Informationen in diesem Buch wurden sorgfältig recherchiert und in einer Quellenangabe zusammengefasst.

 

***************************************************************************************************************************

Die Statistik der Brustkrebserkrankungen, die ich in meinem Buch nenne, hat mich zutiefst bewegt.

Deswegen möchte ich auf die hervorragende Arbeit von Brustkrebs Deutschland e.V. hinweisen.

Für jedes Buch, das Sie über mich bestellen, werden 50 Cent an Brustkrebs Deutschland e.V. gespendet!

 

 www.brustkrebsdeutschland.de